ART
NINI fertigt Monotypien im Comicstil. Der Schein regiert das Sein:... Sehen und gesehen werden, geplatzte Dates, Hoffnungen, Illusionen, der Blinde und die Diva, Die Schöne und das Biest, der liebestolle Macho und der bekiffte Melancholiker, die Kaufsüchtige, Karnevalsprinzen, ein Kind kreischt, eins wird eingefordert und Hundchen wartet genervt auf Frauchen, während die sich an der Bar vergnügt ... alles Helden des Augenblicks ... die SCHEIN-BAR, Spielwiese der Eitelkeiten und des "Szenekosmoses" lädt zum Betrachten zwischen den Zeichnungen und Zeilen ein.

Bericht über NINI im Stadtteilmagazin "In Sülz"
ein Bericht von Thomas Dahl | Winter 2010/11